Gültig für alle Buchungen von Pauschalreisen bis einschl. 30.06.18. Danach gelten neue Hinweise, die wir rechtzeitig auf unserer Webseite www.apelreisen.de veröffentlichen werden.

AGB

1. Abschluss des Reisevertrages
a) Der Reisevertrag wird schriftlich mit unseren Reiseanmeldungsformularen abgeschlossen,
versehen mit Ihrer Unterschrift. Telefonisch wird ebenfalls die Anmeldung angenommen,
wobei Ihnen das Reiseanmeldungsformular zugesandt wird. Mit dieser Anmeldung werden
die Reisebedingungen anerkannt. Bei der Buchung wird Ihnen der gesetzlich vorgeschriebene


Sicherungsschein ausgehändigt.
b) Sonderregelung bei telefonischen Anmeldungen direkt beim Veranstalter Apel-Reisen
Touristik GmbH: Diese telefonischen Anmeldungen werden von uns als verbindliche Buchung
behandelt, unsere schriftliche Bestätigung erfolgt umgehend.


2. Zahlungen
Spätestens 7 Tage nach Erhalt der Reisebestätigung sind € 50,--p.P. zuzüglich der Kosten evtl.
abgeschlossener Reiseversicherungen zu zahlen. Die Restzahlung ist spätestens 14 Tage vor
Abreise zu zahlen. Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Abreise. Die Unterlagen
enthalten die Zahlungsaufforderung des Restbetrages und die Abfahrtszeiten sowie den
Abfahrtsort.
2.1. See- und Flusskreuzfahrten- und Flugreisen Anzahlung beträgt: € 25 % vom Reisepreis


3. Leistungsänderungen
a) Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen vom vereinbarten Inhalt des
Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und vom Reiseveranstalter
nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen
oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht
beeinträchtigen.
b) Eine zulässige Änderung einer wesentlichen Reiseleistung hat der Reiseveranstalter dem
Reisenden unverzüglich nach Kenntnis vom Änderungsgrund zu erklären.


4. Preisänderungen
a) Der Reiseveranstalter kann vier Monate nach Vertragsschluss Preiserhöhungen bis zu 5 %
des Gesamtreisepreises verlangen, wenn nachweisbar und erst nach Vertragsabschluss konkret
eintretend einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie
Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden
Wechselkurse Rechnung getragen wird. Auf den genannten Umständen beruhende Preiserhöhungen
sind nur insoweit zulässig, wie sich die Erhöhung ausgehend vom Beförderungs-,
Abgaben- und Wechselkursanteil konkret berechnet auf den Reisepreis auswirkt.
b) Eine Preiserhöhung kann nur bis zum 21. Tag vor dem vereinbarten Abreisetermin verlangt
werden. Eine nach Ziffer 4. a) zulässige Preisänderung hat der Reiseveranstalter dem Reisenden
unverzüglich nach Kenntnis vom Preiserhöhungsgrund zu erklären.


5. Rücktritt durch den Reisenden vor Reisebeginn/Rücktrittsgebühren bei Busreisen:
bis 30 Tage vor Reisebeginn: 10% des Gesamtpreises
ab 29.Tag bis 22.Tag vor Reisebeginn: 15% des Gesamtpreises
ab 21.Tag bis 15.Tag vor Reisebeginn: 35% des Gesamtpreises
ab 14.Tag bis 07.Tag vor Reisebeginn: 50% des Gesamtpreises
ab 06.Tag bis 04.Tag vor Reisebeginn: 60% des Gesamtpreises
ab 03. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise: 80% des Gesamtpreises


Eintrittskarten bei Tages- und Mehrtagesfahrten können nicht storniert und der Preis nicht
erstattet werden.


Es gelten gesonderte Stornogebühren für Gruppenflugreisen und Gruppenkreuzfahrten.
Diese erhalten Sie zu Ihrer Buchungsbestätigung.


Bei allen Reisen der Firma Theiß-Reisen gelten die AGB’s des Veranstalters Theiß-Reisen.


6. Mindestteilnehmerzahl

Sämtliche im Katalog benannten Reisen des Veranstalters Apel-Reisen Touristik GmbH basieren
auf einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen (soweit nicht anders vermerkt).
a) Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis 14 Tage vor Abreise
(bei Tagesfahrten bis 3 Tage vor Abreise) die Reise absagen. Dies kann dem Reisenden mündlich
sowie auch schriftlich mitgeteilt werden. Der von dem Reisenden gezahlte Betrag muss
unverzüglich zurückerstattet werden. Weitere Ansprüche bestehen nicht.
b) bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, behält sich der Veranstalter Apel-Reisen
Touristik GmbH vor, diese Reise mit einem Kleinbus durchzuführen. Diese Änderung muss Ihnen
spätestens 14 Tage vor Abreise mitgeteilt werden.


7. Kündigung infolge höherer Gewalt
a) Erschwerung, Gefährdung oder Beeinträchtigung erheblicher Art durch nicht vorhersehbare
Umstände wie Krieg, innere Unruhen, Epidemien, hoheitliche Anordnungen (Entzug der Landerechte,
Grenzschließungen), Naturkatastrophen, Havarien, Zerstörung von Unterkünften oder
gleichgewichtige Fälle berechtigen beide Teile zur Kündigung des Reisevertrages.


8. Pass-, Visa- und gesundheitspolizeiliche Formalitäten
Grundsätzlich ist der Reisende selbst verantwortlich für die Einhaltung der Pass- und Visavorschriften
der jeweiligen Zielländer.
a) Entstehen z.B. infolge fehlender persönlicher Voraussetzungen für die Reise Schwierigkeiten,
die auf das Verhalten des Reisenden zurückzuführen sind (z.B. keine Beschaffung des erforderlichen
Visums, keine gültigen Ausweispapiere), so kann der Reisende nicht kostenfrei von der
Reise zurücktreten.


9. Gerichtsstand
a) Der Reisende kann den Reiseveranstalter an dessen Sitz verklagen.
b) Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Reisenden ist dessen Wohnsitz maßgeblich,
sofern es sich nicht um Vollkaufleute oder Personen handelt, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen
Aufenthaltsort nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder
Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz
des Reiseveranstalters maßgeblich.


10. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung
a) Ansprüche wegen nicht vertragsmäßiger Erbringung der Reise hat der Kunde innerhalb eines Monats
nach dem vertraglichen vorgesehenen Zeitpunkt der Beendigung der Reise geltend zu machen.


11. Allgemeines
Die Berichtigung von Irrtümern sowie von Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Alle
Angaben im Prospekt entsprechen dem Stand der Drucklegung. Die Fahrtzeiten unserer Busse
wurden nach durchschnittlichen Verkehrsverhältnissen festgelegt und sind ohne Gewähr. Für
Verspätungen und damit entstandene Folgen und Kosten haften wir nur für Vorsatz und grobe
Fahrlässigkeit. Änderungen der Reisestrecke oder des Programms aus technischen Gründen
oder höherer Gewalt müssen grundsätzlich vorbehalten bleiben. Eintrittsgelder sind nicht im
Reisepreis enthalten, wenn nicht anders angegeben. Ebenso können keine Rechtsansprüche
wegen Änderung von Sitzplatznummern im Bus abgeleitet werden.


12. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen begründet nicht die Unwirksamkeit des Reisevertrages
im Übrigen.

 

Informatives:

Anmeldung und Bezahlung
Nach persönlicher, schriftlicher oder telefonischer Anmeldung zu einer Reise erhalten Sie von
uns eine schriftliche Bestätigung mit Angabe des Sitzplatzes. Nach Abschluss des Reisevertrages
ist eine Anzahlung in Höhe von € 50, -- p.P. zuzüglich Versicherungen fällig. Der Restbetrag
ist spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn zu zahlen. Ausnahmen: Bei Flug- und Schiffsreisen
ist ein Anzahlungsbetrag in Höhe von 25% vom Gesamtreisepreis zuzüglich Versicherungen
fällig. Hierfür ist der Restbetrag spätestens vier Wochen vor Reisebeginn zu zahlen.


Abfahrtszeit und -orte
Die genauen Abfahrtszeiten bzw. –orte werden Ihnen ca. 3 Wochen vor Abreise, mit Zusendung
der Schlussrechnung bekanntgegeben.


Zustiegsmöglichkeiten
Zustiege sind auf der jeweiligen Fahrtroute möglich. Abholungen außerhalb der Fahrtroute sind
nur auf Anfrage möglich (wenn genügend Teilnehmer aus dieser Richtung angemeldet sind).
Parken auf unserem Firmengelände
Sie können Ihren PKW kostenfrei während Ihrer Apel-Reise auf dem Parkplatz unseres Betriebsgeländes
in der Niester Str. 23 abstellen. Für eventl. Schäden übernehmen wir keine Haftung.


Frühzeitige Buchung
Durch die frühzeitige Buchung Ihrer gewünschten Reise sichern Sie sich Ihren Wunschplatz im
Bus. Die Sitzplatzvergabe folgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Ihre Sitzplatznummern
werden Ihnen mit der Bestätigung mitgeteilt; wir garantieren Ihnen diese, ausgenommen bei
Umbuchungen und Änderung der eingesetzten Fahrzeuge (Fremdfahrzeuge könnten eventuell
eingesetzt werden).


Pass- und Visabestimmungen
Bitte achten Sie vor Ihrer Abreise auf die Gültigkeit Ihrer Personaldokumente
(Personalausweis oder Reisepass). Informieren Sie sich rechtzeitig über die gültigen Einreisebestimmungen
Ihres jeweiligen Reiselandes. Die Mitnahme eines gültigen Ausweises ist auf jeder
Auslandsreise jedoch unbedingt erforderlich.


Gut versichert – Sorglos reisen
Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiseversicherung. Wir sind Partner der
Europäischen Reiseversicherung. Wir informieren Sie gerne zu diesem Thema! Lesen Sie hierzu
auch Seite 2 (Innencover). Bei allen Reisen ist die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung
eingeschlossen. Der Sicherungsschein wird Ihnen bei Buchung ausgehändigt.
Mit Ihrer Buchung erkennen Sie die Reise- und Stornobedingungen an.
Programm- und Preisänderungen behalten wir uns vor.


Veranstalter aller im Prospekt aufgeführten Reisen ist:
(wenn nicht gesondert ausgeschrieben)


Apel-Reisen Touristik GmbH
Niester Str. 23
37213 Witzenhausen
Telefon: 05542 – 71777

 


© fotolia: Artur Marciniec, dzain, sorincolac, saiko3p, Dario Bajurin, photoman69, Tupungato, Marco2811, JFL Photography, travelpeter, Gina Sanders, Krisztian Miklosy, Jenny Sturm, puchan, Boris Stroujko, Patryk
Kosmider, Christoph Dyroff, Francesco Riccardo Iacomino, pilipphoto, Michael Rosenwirth, pure-life-pictures, Claude Coquilleau, Thierry RYO, pictarena, kab-vision, YariK, A. Karnholz, Fiedels, cameris, Rico K., weixx, adisa,
andhall, Andrea Mayer, Scanrail, ErnstPieber, auergraphics, jörn buchheim, powell83, Kzenon, katcya_design, elisamattavelli, samott, Silvano Rebai, R.Babakin, mh90photo, rh2010, alexgres, ChiccoDodiFC, mmphoto,
Boris Stroujko, chamillew, Andrea Seemann, majonit, Blickfang, tunedin, LianeM, E.O., xbrchx, costadelsol, mojolo, Patryk Kosmider, Boris Stroujko, anilah, Freesurf, Aleksandar Todorovic, travelbook, mRGB, Pixeltheater,
StockPixstore, greenpapillon, Fotolyse, Rostislav Glinsky, Circumnavigation, jsk12 | Andere: ©Tappeiner – Bernhard Sulzer

Urlaubsfinder
Finden Sie Ihre Reise