Deutschland
An die Ostseeküste nach Kühlungsborn

Träume aus Sand, Sonne und Meer

Ein großer Teil der deutschen Ostseeküste gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Die Küste ist schon durch ihre Entstehungsgeschichte einmalig. Ihr ungewöhnlich zerfleddertes Aussehen i…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Ein großer Teil der deutschen Ostseeküste gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Die Küste ist schon durch ihre Entstehungsgeschichte einmalig. Ihr ungewöhnlich zerfleddertes Aussehen ist ein Resultat der nacheiszeitlichen Klimaerwärmung. Dünen, kilometerlange Sandstrände, Haffs und Bodden prägen das Landschaftsbild der deutschen Ostseeküste. Oft wird die Küste auch von waldbestandenen Steilhängen oder, wie auf der Insel Rügen, von leuchtend weißen Kreideklippen gesäumt. Viele Küstenabschnitte und Landstriche in dieser Gegend sind zu Natur- und Landschaftsschutzgebieten erklärt worden.

Reiseverlauf

Kühlungsborn – Seit der Jahrhundertwende dampft die Schmalspurbahn Molli mehrmals täglich von Bad Doberan über den Badeort Heiligendamm bis zu den drei alten Fischerdörfern Arendsee, Brunshaupten und Fulgen, die 1938 zum Ostseebad Kühlungsborn zusammengeschlossen worden sind. Der Name bezieht sich auf das mit dichten Laubwäldern bedeckte Hügelland im Süden, das Kühlung heißt. Würden Sie gerne stundenlang einen 4 km langen und bis zu 50 m breiten, feinen Sandstrand entlangwandern, dabei die Schiffe und Möwen beobachten oder aber 240 m auf der neu erbauten Seebrücke ins Meer laufen und sich dabei eine salzige Brise um die Nase wehen lassen? Würden Sie sich gern bei einem Spaziergang auf einer gepflegten Strandpromenade oder durch die Straßen von der Architektur plötzlich in die Jahrhundertwende zurückversetzen lassen? Sie meinen, das alles gibt es gar nicht mehr, das seien Wunschträume? Dann lassen Sie sich in Kühlungsborn vom Gegenteil überzeugen.

Während des Aufenthaltes sind folgende Fahrten vorgesehen:

Fahrt mit der Molli-Bahn von Kühlungsborn-Bad Doberan. Weiterfahrt mit dem Bus nach Warnemünde mit Hafenrundfahrt

Tagesausflug mit Reiseleitung Fischland Darß

Halbtagesausflug nach Rostock

Halbtagesausflug nach Wismar

Sie wohnen im ***Morada Resort Hotel Kühlungsborn. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, SAT-TV, Radio, Telefon, Fön und Schreibtisch ausgestattet. Darüber hinaus verfügt das Hotel über einen Lift. Das Haus liegt nur von der Promenade getrennt am kilometerlangen Sandstrand. Ein Spaziergang über die Strandpromenade zum Yachthafen und der Seebrücke wird Sie ebenso verzaubern wie das abendliche Flanieren auf der neugestalteten Ostseeallee mit ihrem mondänen Flair.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an bus@apelreisen.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.