Deutschland
Naturerlebnis Insel Usedom

Ein atemberaubendes „Fleckchen Erde“

Usedom – Das romantische Eiland, ein geschlossenes Landschaftsschutzgebiet, lockt mit kontrastreicher Vielfalt: breiter, flach abfallender Sandstrand, aber auch Steilküste, waldrei…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Usedom – Das romantische Eiland, ein geschlossenes Landschaftsschutzgebiet, lockt mit kontrastreicher Vielfalt: breiter, flach abfallender Sandstrand, aber auch Steilküste, waldreiche Hügellandschaften, zahlreiche kleine und größere, idyllisch gelegene Seen, Moore, die lebhaften Bäder an der Außenküste oder schilfbewachsene malerische Buchten umgeben das Achterwasser, dessen verzaubernde Stille nur von den Rufen der Wasservögel unterbrochen wird. Kleine verträumte Fischerdörfer mit reetgedeckten Häusern versetzen Sie in vergangene Zeiten.

In den berühmten Badeorten mit ihren prächtigen Villen im klassizistischen Stil und langen Promenaden lässt sich das kaiserliche Seebad des vorigen Jahrhunderts erahnen. Die Inselrundfahrt führt Sie u.a. durch die bekannten Badeorte und Seebäder Ahlbeck, Bansin, Heringsdorf, Zinnowitz und Trassenheide. In Ahlbeck stellt die berühmte, von vier Türmen gekrönte hölzerne Seebrücke aus dem Jahre 1892 eine besondere Attraktion dar. Das viel besuchte Seebad mit einem breiten und steinfreien Strand ist Ausgangspunkt der 10 km langen Uferpromenade, die sich über Heringsdorf bis nach Bansin hinzieht. Wanderfreunde sollten die Gelegenheit nutzen, sich den Charakter dieses Eilands individuell zu erschließen.

Reiseverlauf

Heringsdorf – Lassen Sie sich entführen in das deutsche Seeheilbad auf der Insel Usedom. Der Ort ist bekannt für seine Bäder, darunter auch die Villa Irmgard, in der sich heute ein Museum befindet. Eine Promenade verbindet Heringsdorf mit 2 weiteren Badeorten, die gemeinsam „Kaiserbäder“ genannt werden. Die Seebrücke Heringsdorf ragt in die Ostsee; hier befindet sich das Muschelmuseum mit zahlreichen Korallen und Muscheln. Das Naturkundemuseum Naturerlebniswelt bietet Fossilien und tropische Fische.

Während des Aufenthaltes sind folgende Fahrten vorgesehen:

Inselrundfahrt mit Reiseleitung

Fahrt bis zur Grenze nach Swinemünde, zum Besuch des Polenmarktes

Möglichkeit zur Schifffahrt auf dem Achterwasser

Sie wohnen im Hotel „See-Eck“ in Heringsdorf. Das Hotel liegt zentral und zum feinsandigen Sandstrand der Ostsee sind es nur knapp 100m. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Sat-TV und Telefon. Desweiteren verfügt das Hotel über 2 Restaurants. Für die Abendverpflegung stehen italienische- und regionale Küche zur Wahl.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an bus@apelreisen.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.