Frankreich
Frankreichs Norden – Normandie & Bretagne

Noble Seebäder und tosende Brandungen

Gleich zwei der malerischsten Regionen Frankreichs sind Ziel dieser Reise: die Normandie und die Bretagne. Die Normandie, auch als „Garten am Meer“ tituliert, bezaubert mit ihrer k…

Termin verfügbar

6 Reisetage Frankreich

pro Person ab 735 €

Gleich zwei der malerischsten Regionen Frankreichs sind Ziel dieser Reise: die Normandie und die Bretagne. Die Normandie, auch als „Garten am Meer“ tituliert, bezaubert mit ihrer kontrastreichen Landschaft, den idyllischen Fachwerkdörfern, einer rauen und kantigen Küste, dem grünen, lieblichen Hinterland und natürlich dem weltberühmten Klosterberg Mont St. Michel. Die Bretagne ist die größte Halbinsel Frankreichs und lockt mit schroffen Felsen, felsige Küsten und Heideland. Malerische Fischerdörfer, die urwüchsige Kraft der Gezeiten und die kunst- und kulturgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten lassen diese Reise zu einem echten Erlebnis werden.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Rouen

Fahrt vorbei an Namur und Amiens nach Rouen. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Landungsküste – St. Malo

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtführung in Rouen, der prächtigen normannischen Hauptstadt. Hier lernen Sie u.a. die eindrucksvolle gotische Kathedrale kennen. Die Altstadt mit ca. 800 Fachwerkhäusern, schmalen Gassen und prunkvollen Renaissance-Gebäuden wird Sie begeistern. Danach geht die Fahrt weiter über Caen zur Landungsküste in der Normandie. Sehen Sie einen Teil des riesigen Gebietes, wo am 06. Juni 1944 das größte Landungsunternehmen der Geschichte, die Operation Overlord begann. Weiterfahrt über Avranches und Dol de Bretagne zu Ihrem Hotel nach St. Malo. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Saint-Malo – Cancale –

Mont-Saint-Michel

Am Morgen unternehmen Sie eine Stadtführung durch St. Malo, der Stadt der Korsaren und Geburtsstadt des Staatsmannes und Dichters Chateaubriand. Danach geht es weiter in das ehemalige Fischerdörfchen Cancale. Hier sollten Sie unbedingt die Gerichte mit Meeresfrüchten der Region probieren. Am Nachmittag besichtigen Sie die Benediktiner-Abtei Mont St. Michel. Die Benediktiner-Abtei gehört dank ihrer mittelalterlichen Architektur zu den bemerkenswertesten Bauten Europas. Am frühen Abend erreichen Sie wieder Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Smaragdküste – Cap Fréhel

Der heutige Ausflug führt Sie zunächst zum mittelalterlichen Ort Dinan am Rance-Fjord. Nach dem Rundgang geht es weiter entlang der Smaragdküste zum Vogelparadies am Cap Fréhel, einem der schönsten Punkte der Smaragdküste, mit hohen Klippen und grandiosen Ausblicken aufs Meer bis Saint-Malo. Auf dem Rückweg nach Saint-Malo überqueren Sie das berühmte Gezeiten-Kraftwerk der Rance. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Saint-Malo – Reims

Früh geht es heute ostwärts zu Ihrem Übernachtungsort Reims. Vor dem Abendessen im Hotel bietet sich ein kurzer Stadtrundgang an mit Besichtigung der Kathedrale Notre Dame, in der jahrhundertelang die französischen Könige gekrönt wurden. Dies sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

6. Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken Ihre Heimreise an.

Termine und Preise

6 Tage: Sparpreis bis 01.03.19: p. P. 735 €
6 Tage: Reisepreis p.P. im DZ: p. P. 748 €

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag: p. P. 180 €
Diese Reise anfragen:

6 Reisetage Frankreich

pro Person ab 735 €