Apel-Reisen Touristik GmbH

Niester Str. 23
D-37213 Witzenhausen

Tel.: 0 55 42 - 71 777
Fax: 0 55 42 - 71 384

bus@apelreisen.de

ab 433,00 EUR

Sächsisches Vogtland

Titelbild für Sächsisches Vogtland
  Termin:  
1. - 4. April 2023

Urlaub in Deutschland

Entdecken Sie die einzigartige Region im Vierländereck von Sachsen, Thüringen, Bayern und Böhmen! Das Vogtland hält eine ganze Reihe von einzigartigen Phänomenen für Sie bereit. Ob Naturerlebnisse, kulturelle Besonderheiten oder spektakuläre Architektur – es sind außergewöhnliche kleine und große Dinge, die diese Region zu etwas ganz Besonderem machen. Es lohnt sich diese zu entdecken!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise ins Vogtland

Auf dem Weg zu Ihrem Reiseziel fahren Sie durch naturbelassene Wälder, weite Gebirgswiesen und Panoramablick nach Schöneck. Willkommen auf dem Balkon des Vogtlandes.

2. Tag: Oberes Vogtland mit Reiseleitung

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet lernen Sie heute die herrliche Landschaft des Vogtlandes kennen. Es geht los mit der Fahrt zur „Sparkasse Vogtland Arena“ nach Klingenthal, eine der modernsten Großschanzen Europas inkl. Führung. Anschließend können Sie eine Auffahrt mit der Erlebnisbahn und Lift auf den Schanzenturm unternehmen (Kosten p.P. € 7 nicht inkl.). Weiterfahrt über den höchsten Berg des Vogtlandes, den Aschberg, nach Markneukirchen. Im Ortsteil Wohlhausen besuchen Sie Hüttel´s Musikwerkausstellung, eine Privatsammlung von verschiedensten mechanischen Musikinstrumenten. Von der kleinen Singvogeldose bis zur großen Karusselorgel ist bei der stimmungsvollen Führung durch die Ausstellung alles zu hören und zu sehen. Ein Stück Nostalgie zum Erleben! Anschließend geht es weiter zum sächsischen Staatsbad Bad Elster, kleine Rundfahrt und geführter Gang zum Badeplatz. Danach haben Sie Zeit zum Verweilen in den herrlichen Kuranlagen mit Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Danach Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Rundfahrt mit Reiseleitung durch das Erzgebirge

Am heutigen Tag erwartet Sie nach dem Frühstück Ihre Reiseleitung zu einem Ganztagesausflug durch das malerische Erzgebirge. Über Aue und Schwarzenberg erreichen Sie die alte Bergbaustadt Annaberg-Buchholz. Bei einer kurzen Führung bestaunen Sie Annabergs Marktplatz mit seinen schönen Bürgerhäusern und dem Rathaus. Die St.-Annen-Kirche mit dem famosen Schlingrippengewölbe können Sie individuell besichtigen und unvergessliche Eindrücke mitnehmen. Zwar viel kleiner aber umso beeindruckender ist St. Marien, die kleine Bergmannskirche mit wunderschönen, fast lebensgroßen geschnitzten Krippenfiguren. Nach der Mittagspause geht es vorbei an der höchstgelegenen deutschen Stadt Oberwiesenthal direkt an die tschechische Grenze. Durch Berge und Wälder des Naturparks Erzgebirge/Vogtland fahren Sie über Johanngeorgenstadt zurück zum Ferienpark

4. Tag Heimreise

Heute heißt es nach ein paar erlebnisreichen Tagen Abschied nehmen.

Unterkunft / Hotel

Sie wohnen im rauchfreien IFA Schöneck Hotel & Ferienpark in Schöneck. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Fön, Sat-TV und Telefon ausgestattet. Des Weiteren verfügt das Hotel über die tropische Erlebnisbadlandschaft „Aqua World“ in der Sie sich vom vielfältigen Angebot verwöhnen lassen können.

Katalogseiten als PDF

Super Angebot !

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 3 x Übernachtung – Zimmer DU/WC,
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x täglich wechselndes warm/kaltes Themen-Abendbuffet
  • 3 x ein Tischgetränk zum Abendessen inkl. (Bier, Wein, alkoholfrei)
  • 1 x Rundfahrt „Oberes Vogtland“ mit Reiseleitung
  • 1 x Rundfahrt „Erzgebirge“ mit Reiseleitung
  • 1 x stimmungsvoller Musikabend
  • 1 x freier Eintritt in das tropische Erlebnisbad
  • Kostenfreies WLAN im Hotel
  • Kurtaxe

Termine & Preise

1. - 4. April 2023:

Reisepreis p.P. im DZ:433,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag:45,00 EUR

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: € 45